^Back To Top

  • Farben & Tapeten

    Farben für die Industrie Rostschutzfarben Trinkwasserbehälterfarben Feuerschutz-Systeme Feuchtigkeits- und Wasserschutz-Systeme Gelände- und Strassenmarkierungsprodukte Versiegelungen

  • Holzböden & WPC

    Parkett, Laminat, Vinylböden, WPC.

  • Türen

    Wer sich für neue Innentüren entscheidet, hat die Qual der Wahl – von edlen Furniertüren über klassisch-rustikale Kassettentüren bis hin zu modernen und designstarken Modellen bieten wir für jeden Bedarf die passende Tür.

Umweltfreundlich, pflegeleicht und robust – ein Kautschukboden ist Trumpf, wenn es um stark beanspruchte Räume und Nachhaltigkeit geht

Pflegeleicht, widerstandsfähig und umweltfreundlich soll er sein, der Boden in Küche, Bad, Diele oder Waschkeller – denn hier ist er Schmutz und Nässe besonders ausgesetzt. Elastische Bodenbeläge wie Kautschuk, Linoleum, Vinyl oder PVC sind mögliche Kandidaten für diesen Job. PVC ist von allen am günstigsten und sehr pflegeleicht. Doch leider ist es auch gesundheitlich und umwelttechnisch bedenklich, weswegen es heute zunehmend durch gesunde Alternativen ersetzt wird. Eine besonders attraktive ist Kautschuk.

 

 

 

 

 

 

 

Designs und Oberflächen
Kautschukböden sind inzwischen in nahezu allen Farben und Strukturen erhältlich. Sie können mit Noppen versehen, geriffelt, strukturiert oder glatt sein. Durch Beigabe von Additiven (Harze, Schwefelpulver, Titanoxid), Farbstoffen, Kreide oder Asche können die verschiedensten Looks erzielt werden.

Ein Gummiboden mit Noppen eignet sich besonders dort, wo der Untergrund rutschfest sein soll, zum Beispiel in Bädern, Kinderzimmer und Werkräumen. In der Küche hingegen, in der oft geputzt wird und Essensreste schnell mal auf dem Boden landen, sind glatte Böden von Vorteil.